Hybrid House, HH-Wilhelmsburg (ein Projekt der IBA Hamburg)

Hybrid House in Hamburg Wilhelmsbug

Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) wurde das Hybrid House mit 20 Wohneinheiten erstellt. Das Konzept beinhaltet das „hybride Wohnen und Arbeiten“ unter einem Dach durch flexible Grundrissgestaltung. Das Gebäude steht auf einem massiven Sockel, der als Tiefgarage und anteilig als Gartenfläche dient. Die Gebäudehülle wurde vollständig in Holzbauweise erstellt.

Aufgabenstellung: Projektsteuerung und Bauleitung gem. der Lph. 8 HOAI

Fertigstellung 2013

Bauherr: Hybrid House Entwicklungsgesellschaft mbH
Architekt: Bieling Architekten, Kassel

 

Bilder-Galerie: